Über reichl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat reichl, 18 Blog Beiträge geschrieben.

Wechsel auf der Kommandobrücke des Verein Bayer. Feuerwehrerholungsheim e.V.

Nach dem überraschenden, aber aus privaten Gründen verständlichen, Rücktritt des langjährigen 1. Vorsitzenden Heinrich Waldhutter musste für das Amt des 1. Vorsitzenden im Verein Bayer. Feuerwehrerholungsheim ein Nachfolger gewählt werden. Heinrich Waldhutter war von 1996 bis 2004 Schatzmeister des Vereins, wurde 2004 zum 2. Vorsitzenden und 2010 zum 1. Vorsitzenden des Vereins Bayer. Feuerwehrerholungsheim e.V.

Drei neue Ehrenmitglieder ernannt

  v.l. 1. Vorsitzender Heinrich Waldhutter, Frau Marx, EKBR Dieter Marx, Frau Weinzierl, Ehrenvorsitzender des LFV Bayern Alfons Weinzierl, SBR a.D. Karl-Georg Kolb und 2. Vorsitzender EKBR Heinz Geißler   Drei neue Ehrenmitglieder ernannt Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte der 1.Vorsitzende des Vereins Bayerisches Feuerwehrerholungsheim e.V., Heinrich Waldhutter, drei Persönlichkeiten, Kameraden

Unser Verwaltungsrat im März 2019

v.l.: SBR Holger Heller, KBR Michael Seger, EKBR u. 2. Vors. Heinz Geißler, KBR Fredi Weiß, LFV-Vors. Alfons Weinzierl, KBR und stellv. LFV-Vors. Johannes Eitzenberger, 1. Vorsitzender Heinrich Waldhutter, KBR Benno Metz, KBR u. Vizepräsident des DFV Hermann Schreck, EKBR Waldemar Knott, KBR Dr. Rüdiger Sobotta, Walter Nöhrig, KBR Nikolaus Höfler

Staatsempfang zum 25-jährigen Jubiläum des LFV Bayern e.V.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V. hat der Bayerische Ministerpräsident, Markus Söder, zu einem Staatsempfang in das Antiquarium der Münchner Residenz geladen. Neben rund 450 geladenen Gästen waren auch die Vorsitzenden und der Geschäftsführer des Bayer. Feuerwehrerholungsheim unter den Gästen. v.l.: Geschäftsführer Walter Nöhrig, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, 1. Vorsitzender Heinrich Waldhutter und